Wir sind für Sie da
Montag bis Donnerstag von 07:30 - 19:00 Uhr
Freitag von 08:30 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

(040) 736 77 53 0

5 : 7 HochformatParodontologie, Implantologie, Funktionsdiagnostik und –therapie, sowie Prothetik sind die Tätigkeitsschwerpunkte von Mathias Schade.

Herr Schade ist seit Oktober 2017 Leiter des Lehrbetriebes des NFI sowie  Referent in zahlreichen Kursen, Mitglied des ZMP-Prüfungsausschusses, Mitglied des Berufsbildungsausschusses der Zahnärztekammer Hamburg.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie DGP, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie DGI, Mitglied der DGZMK.

„Die Erhaltung auch gefährdeter Zähne ist für mich täglich aufs Neue eine Herausforderung.“

Vita

1992Staatsexamen an der Universität Hamburg
1992Approbation zum Zahnarzt
1992 - 1994Assistenzzeit am NFI
seit 1994Zahnarzt am NFI
2007 - 2008Curriculum Implantologie der Zahnärztekammer Hamburg
2006 - 2008Fortbildungsreihe Funktionsdiagnostik und –therapie der Zahnärztekammer Hamburg
2010 - 2012Kurzcurriculum Implantologie/Parodonologie der Zahnärztekammer Hamburg
2012 - 2014Curriculum Parodontologie der Zahnärztekammer Hamburg